Beispiel - Stock N°106g

Moderator: bee

Re: Beispiel - Stock N°106g

Beitragvon bee » So Mär 09, 2014 8:19 pm

9.3.2014

Wett - Es hatte heftigen Wind bis vor ein paar Tagen und somit kam ich in Verzug. Alles blüht und die Bienen arbeiten wie wild.
versch - Der Stock quillt über. Ich kam nicht dazu den Stock zu kontrollieren, denn heute musste ich sogar bei Regen auf viele Stöcke Zargen aufsetzen, denn die legen los wie Harry. :wink:
liebe Grüße
bee

ResistantBees.com
Benutzeravatar
bee
Site Admin
 
Beiträge: 5277
Registriert: So Mär 17, 2013 7:03 pm
Wohnort: La Palma
Gegend wo die Bienen stehen: La Palma
Zahl kleinzelliger Bienenvölker: zu viele ;-)
Zahl grosszelliger Völker: 0
Jahre Imkererfahrung: 30

Re: Beispiel - Stock N°106g

Beitragvon bee » Fr Mär 21, 2014 8:43 pm

9.3.2014

2. Zarge aufgesetzt mit Mittelwänden

21.3.2014

BH - etwas geöffnete Zellen gesehen
4,9 - 1
D - legt gut Drohnenbrut an, in der 2. Zarge Tendenz mehr Drohnenbau zu bauen
def - keine deformierten Bienen gesehen
VaBie - keine Varroen auf den Bienen gesehen
AGG - sehr sanft
BW - in erster Zarge 8 Brutwaben
BW% - 85%
versch - baut an allen Mittelwänden in der zweiten Zarge und trägt auch Honig ein. Tendenz etwas mehr Drohnenbau zu machen was ich zulasse auf Grund der letzten Untersuchungen.
Ich möchte nochmals betonen daß das ein ganz normaler Stock ist. Ich hab extra einen gewählt, der nicht besonders gut und auch nicht besonders schlecht ist.
Anscheinend hat der Stock dazugelernt. Solls ja auch geben :wink:
Die letztjährige Problematik basierte auf zu wenig angelegter Drohnenbrut.. Das hat der Stock sich jetzt anders überlegt und baut eher mehr Drohnenbrut als normal. :gracias:

Fotos:

Bild

Bild

Bild

Bild
liebe Grüße
bee

ResistantBees.com
Benutzeravatar
bee
Site Admin
 
Beiträge: 5277
Registriert: So Mär 17, 2013 7:03 pm
Wohnort: La Palma
Gegend wo die Bienen stehen: La Palma
Zahl kleinzelliger Bienenvölker: zu viele ;-)
Zahl grosszelliger Völker: 0
Jahre Imkererfahrung: 30

Re: Beispiel - Stock N°106g

Beitragvon bee » So Mai 18, 2014 7:27 pm

3.4.2014

4,9 - gut bis sehr gut in 2. Zarge 1-2
versch - noch keine Brut in 2.Zarge
liebe Grüße
bee

ResistantBees.com
Benutzeravatar
bee
Site Admin
 
Beiträge: 5277
Registriert: So Mär 17, 2013 7:03 pm
Wohnort: La Palma
Gegend wo die Bienen stehen: La Palma
Zahl kleinzelliger Bienenvölker: zu viele ;-)
Zahl grosszelliger Völker: 0
Jahre Imkererfahrung: 30

Re: Beispiel - Stock N°106g

Beitragvon bee » So Mai 18, 2014 7:30 pm

10.4.2014

D - hat gut Drohnenbrut, viel besser als letztes Jahr
versch - alle Brut in 1. Zarge, bringt Honig in 2. Zarge, 3. Zarge aufgesetzt mit Mittelwänden, 4 Waben Honig nach oben gegeben.
liebe Grüße
bee

ResistantBees.com
Benutzeravatar
bee
Site Admin
 
Beiträge: 5277
Registriert: So Mär 17, 2013 7:03 pm
Wohnort: La Palma
Gegend wo die Bienen stehen: La Palma
Zahl kleinzelliger Bienenvölker: zu viele ;-)
Zahl grosszelliger Völker: 0
Jahre Imkererfahrung: 30

Re: Beispiel - Stock N°106g

Beitragvon bee » So Mai 18, 2014 7:35 pm

28.4.2014

BW - Brut gut in erster Zarge
BH - einige geöffnete Zellen
D - Drohnenecken gut ausgebaut
VaBie - eine Varroa auf Biene gesehen
liebe Grüße
bee

ResistantBees.com
Benutzeravatar
bee
Site Admin
 
Beiträge: 5277
Registriert: So Mär 17, 2013 7:03 pm
Wohnort: La Palma
Gegend wo die Bienen stehen: La Palma
Zahl kleinzelliger Bienenvölker: zu viele ;-)
Zahl grosszelliger Völker: 0
Jahre Imkererfahrung: 30

Re: Beispiel - Stock N°106g

Beitragvon bee » So Mai 18, 2014 7:38 pm

12.5.2014

BW - Brut jetzt auch in 2. Zarge 4 Waben
BH - etwas offene Zellen
D - hat gut Drohnenbrut

Bild

Bild
liebe Grüße
bee

ResistantBees.com
Benutzeravatar
bee
Site Admin
 
Beiträge: 5277
Registriert: So Mär 17, 2013 7:03 pm
Wohnort: La Palma
Gegend wo die Bienen stehen: La Palma
Zahl kleinzelliger Bienenvölker: zu viele ;-)
Zahl grosszelliger Völker: 0
Jahre Imkererfahrung: 30

Re: Beispiel - Stock N°106g

Beitragvon bee » So Mai 18, 2014 7:46 pm

18.5.2014

BH - einige geöffnete Zellen
def - keine deformierten Bienen
D - gut Drohnenbrut
AGG - sehr sanftmütig

versch - 3. Zarge voll Honig, 12 kg entnommen weil Platz fehlte und dasselbe im Stock belassen. Die folgenden Trachten sind der Wildfenchel, der wie ein Meer hier wächst und die Agavenblüte. Da werden sie nochmal dieselbe Menge ungefähr eintragen.
Das sind dann um die 50kg, was nicht schlecht ist für einen Stock, der im letzten Herbst eine Krise hatte, weil er zu wenig Drohnenbrut anlegte. Das hat sich nun geändert und es sieht gut aus um den Stock.
Und ich muß betonen, daß ich die Bienen nicht füttere, sondern ihnen den nötigen Honig belasse.

Bild

Bild
liebe Grüße
bee

ResistantBees.com
Benutzeravatar
bee
Site Admin
 
Beiträge: 5277
Registriert: So Mär 17, 2013 7:03 pm
Wohnort: La Palma
Gegend wo die Bienen stehen: La Palma
Zahl kleinzelliger Bienenvölker: zu viele ;-)
Zahl grosszelliger Völker: 0
Jahre Imkererfahrung: 30

Vorherige

Zurück zu Beispiele von Stockkarten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron