Stop Neonics

Re: Stop Neonics

Beitragvon BienenWilli » Sa Apr 09, 2016 12:45 pm

Hallo ,
Blütenspritzungen in Raps und Obst sind ab sofort mit Neonics verboten !!!

Weitere Infos unter folgendem Link:

http://www.bvl.bund.de/DE/04_Pflanzensc ... nn=1400938
Schönen Gruß vom Bodensee
BienenWilli
Benutzeravatar
BienenWilli
 
Beiträge: 76
Registriert: Mo Jan 13, 2014 8:10 pm
Wohnort: Linzgau/Bodensee
Gegend wo die Bienen stehen: Linzgau/Bodensee
Zahl kleinzelliger Bienenvölker:
Zahl grosszelliger Völker:
Jahre Imkererfahrung:

Re: Stop Neonics

Beitragvon Kleine Biene » Sa Apr 09, 2016 4:24 pm

oh es tut sich was...

Mit was werden denn jetzt raps usw behandelt? kennt sich da jemand aus?
Kleine Biene
 
Beiträge: 192
Registriert: Fr Mär 04, 2016 6:22 am
Wohnort: Sachsen
Gegend wo die Bienen stehen: Sachsen
Zahl kleinzelliger Bienenvölker: bisher keine
Zahl grosszelliger Völker: 8
Jahre Imkererfahrung: 12 jahre

Re: Stop Neonics

Beitragvon dietrued » Sa Apr 09, 2016 5:29 pm

Hallo Samuel,

oh es tut sich was...


Das ist ein Anfang, wenn auch nur ein Tropfen auf den heißen Stein. Klar ist die konventionelle Landwirtschaft ist von yesterday und löst keines der anstehenden Probleme bzw. schafft erst Probleme.

Mit was werden denn jetzt raps usw behandelt? kennt sich da jemand aus?


Raps wird im Schnitt 10 mal mit 15 verschiedenen Mitteln gespritzt. Das sind Herbizide, Fungizide und Insektizide. Und die sind natürlich alle nicht schädlich für die Bienen und die Menschen, neeeeiiinn natürlich nicht. :doll: :doll: :doll:

Wenn Ihr bedenkt, das die meisten dieser Pestizide fettlöslich sind, würde ich an Eurer Stelle kein konventionell (auch kein EU Bio) Rapsöl mehr konsumieren (übrigens kein koventionell produziertes Öl).... :zerquetscht:
Benutzeravatar
dietrued
 
Beiträge: 934
Registriert: Mo Sep 16, 2013 4:56 pm
Wohnort: Thüringen
Gegend wo die Bienen stehen: Thüringen
Zahl kleinzelliger Bienenvölker: 10
Zahl grosszelliger Völker: 0
Jahre Imkererfahrung: 5

Re: Stop Neonics

Beitragvon BienenWilli » Sa Apr 09, 2016 7:55 pm

dietrued hat geschrieben:
Wenn Ihr bedenkt, das die meisten dieser Pestizide fettlöslich sind, würde ich an Eurer Stelle kein konventionell (auch kein EU Bio) Rapsöl mehr konsumieren (übrigens kein koventionell produziertes Öl).... :zerquetscht:


Hallo Rüdiger,
du bringst es auf den Punkt. :wink: :wink:
Schönen Gruß vom Bodensee
BienenWilli
Benutzeravatar
BienenWilli
 
Beiträge: 76
Registriert: Mo Jan 13, 2014 8:10 pm
Wohnort: Linzgau/Bodensee
Gegend wo die Bienen stehen: Linzgau/Bodensee
Zahl kleinzelliger Bienenvölker:
Zahl grosszelliger Völker:
Jahre Imkererfahrung:

Petition gegen NEonikotinoide

Beitragvon dietrued » Fr Apr 29, 2016 5:34 am

Hallo LEute,
Bayer, BASF und Syngenta berieten eine Klage gegen die EU vor zur Wiedereinführung der Neonikotinoide. Das die überhaupt gebannt wurden, ist nur dem öffentlichen Druck zu verdanken.
Also soviele wie möglich unterschreiben....

https://actions.sumofus.org/a/bayer-bee ... ce=fwd&t=3
Benutzeravatar
dietrued
 
Beiträge: 934
Registriert: Mo Sep 16, 2013 4:56 pm
Wohnort: Thüringen
Gegend wo die Bienen stehen: Thüringen
Zahl kleinzelliger Bienenvölker: 10
Zahl grosszelliger Völker: 0
Jahre Imkererfahrung: 5

Vorherige

Zurück zu Petitionen/Unterschriftenaktionen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste