norwegische Studie zu kleinen Zellen

hier veröffentlichen wir laufend wichtige Themen in Bezug auf Resistenzzüchtung

norwegische Studie zu kleinen Zellen

Beitragvon bee » Mo Dez 31, 2018 6:49 pm

eine norwegische Studie zeigt auf dass kleine Zellen von 4,9mm den Reproduktionsprozess der Varroamilben vermindern.
Die Völkermortalität und der Befallsgrad waren in den 4,9 Völkern ebenfalls signifikant niedriger.
https://brage.bibsys.no/xmlui/handle/11250/2565356

I also tested the effect of wax cell size on mite reproductive success in the surviving Norwegian population. My results revealed a non-significant trend, indicating that varroa mite reproductive success was lower in the experimental colonies that were kept on 4.9 mm wax cell foundation compared to the experimental colonies kept on 5.3 mm wax cell foundation. Colony mortality and infestation levels were also significantly lower in the 4.9 colonies.


Bild
liebe Grüße
bee

ResistantBees.com
Benutzeravatar
bee
Site Admin
 
Beiträge: 5353
Registriert: So Mär 17, 2013 7:03 pm
Wohnort: La Palma
Gegend wo die Bienen stehen: La Palma
Zahl kleinzelliger Bienenvölker: zu viele ;-)
Zahl grosszelliger Völker: 0
Jahre Imkererfahrung: 30

Zurück zu Wichtiges

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

cron